Kurse & Führungen

Momentan pausieren wir auf Grund der Corona-Beschränkungen bei unseren Kursen & Führungen. Es finden derzeit keine statt!

Wenn sich die Lage stabilisiert hat, werden wir mit unserem „normalen“ Programm wieder starten. Was wir anbieten, könnt ihr euch weiter unten ansehen. Anfragen nehmen wir im Moment nicht entgegen, erst wenn wir wieder starten.


Wir haben folgende Kurse und Angebote im Programm:

Schnupperklettern

Erlebe in sicherer Umbebung das einmalige Gefühl des Sportkletterns und Boulderns zum ersten Mal. Egal ob mit Freunden, Familie oder allein – Du entdeckst unter Betreuung eines Kletterlehrers die Welt der Senkrechten, bekommst einen Einblick in Knoten- und Sicherungstechnik und lernst womöglich in eineinhalb Stunden Deinen Sport fürs Leben kennen.

Teilnehmer: 2 – 6 Personen
Preis: € 39,- inkl. Eintritt und Leihausrüstung
Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer


Topropekurs (Kletterschein)

In diesem Kletterkurs lernst Du die Grundlagen für das selbstständige Klettern und Sichern im Toprope. Wir geben uns ausreichend Zeit, die Sicherungstechnik intensiv zu erlernen. Du sollst Dich dann beim beim Topropeklettern so sicher fühlen, dass Du die erlernten Techniken in jeder Situation kompetent anwenden kannst.

Teilnehmer: 3 – 6 Personen
Preis: € 90,- inkl. Eintritt, Leihausrüstung, Kletterlehrer und Kletterschein
Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer


Vorstiegskurs (Kletterschein)

Dauer: 2 x 3 Stunden

Teilnehmer: 3 – 6 Personen.Preis: € 90,- inkl. Eintritt, Leihausrüstung, Kletterlehrer und Kletterschein

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

Einfach „nur“ Nachsteigen reicht Dir nicht mehr, Du möchtest für Deinen Kletterpartner auch endlich die Rope Gun sein. Dann melde Dich zum Grundkurs Vorstieg an! Hier lernst Du alles Notwendige, um als erster in die Klettertour einzusteigen und Deinen Partner kompetent im Vorstieg sichern zu können.

Vorraussetzungen: Richtiges Einbinden und Sichern im Toprope, ein absolvierter Topropekurs ist von Vorteil, aber kein Muss. Du solltest aber auf jeden Fall Erfahrung im Topropeklettern und –sichern haben.
Alter: ab 12 Jahren

Inhalt: „Dos and Don’ts” mit deinem (zukünftigen) Sicherungsgerät; Tipps und Tricks zum Einhängen von Zwischensicherungen („clippen“) in der Halle; Kompetenz beim Vorstiegsklettern und Sichern.

Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses erhältst du den Kletterschein „Vorstieg“, der dir ein selbstständiges und sicheres Können im Vorstieg bescheinigt.


Sicherungsupdate

Dauer: 3 Stunden
Teilnehmer: 3 – 6 Personen
Preis: € 45,- inkl. Halleneintritt, Sicherungsmaterial (Gurt, Sicherungsgerät, Schuhe)

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

Bringe Deine Sicherungskenntnisse auf den aktuellen Stand und lerne neue Sicherungsgeräte kennen.
Darum geht‘s: Sicherungsfehler erkennen, richtig bodennah sichern, Stürze halten, dynamisch sichern, korrektes Verhalten bei Gewichtsunterschieden, Halbautomaten und Autotuber kennen lernen und richtig bedienen, richtig stürzen.

In einem kurzen Workshop besprechen wir gemeinsam typische Fehler und wie Du richtig damit umgehen kannst. Wir zeigen Dir verschiedene Sicherungsgeräte und die korrekte Nutzung (Grigri, Smart/ATC-Pilot, ClickUp, ErgoBelay, Jule) und üben den Umgang mit den Geräten.

Anhand einer Sturzsimulation lernst Du, wie Du Dich beim Sichern in Bodennähe richtig verhältst.
In Verbindung mit einem kleinen Sturztraining (wie falle ich richtig) üben wir anschließend das dynamische Halten von Stürzen.


Halle an den Fels

Du willst draußen in der Natur klettern? Dann ist dieses Kletterwochenende genau richtig für Dich. In diesen zwei Tagen lernst Du den Vorstieg am Fels, Umbinden am Umlenker, Tourvorbereitung und Gefahreneinschätzung, Sicherungstechnik am Fels und was man sonst für’s Abenteuer draußen braucht.

Teilnehmer: 4 – 6 Personen
Preis: € 180,- inkl. Klettergurt und – schuhe, Seil, Helm, Sicherungsmaterial
Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer


Alpinklettern

Vom Klettergarten ins Gebirge, mehrere Seillängen nacheinander klettern und dann die Welt von oben betrachten – das ist pures Yoga für’s Gehirn und ein geiles Erlebnis. In diesem Kurs lernst Du alles, was Du für erlebnisreiche Klettertage in den Bergen brauchst.

Inhalt: Routenplanung – Länge, Schwierigkeit, Wetter, Kletterkönnen; Sicherungstechnik für Vor- und Nachstieg in Mehrseilängen; Fixe und mobile Zwischensicherungen; Alpine Klettertechniken; Abseilen und Rückzug; Grundlagen Bergrettung; Tipps aus Bergführers Trickkiste

Teilnehmer: 4 – 5 Personen
Preis: € 450,- inkl. Sicherungsmaterial (Gurt, Helm, Sicherungsgerät, Karabiner, Schuhe)
Zusatzkosten: 3 x Ü/HP
Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer


Klettersteigkurs

Die vielen Klettersteige bei uns in der Umgebung lassen Dich ohne viel seiltechnisches Können schnell in die vertikale Felswelt vordringen. Es gehört jedoch mehr dazu als nur zwei Karabiner umzuhängen.

Damit ihr möglichst nie die Bergwacht rufen müsst, lernt ihr in diesem Kurs alles, was für ein mega Klettersteig-Abenteuer mit möglichst geringem Risiko und viel Spaß notwendig ist. Die Themen reichen von Ausrüstungskunde, Tourenplanung und Wetterkunde bis hin zu einfachen Rettungstechniken.

Dauer: 2,5 Tage
Teilnehmer: 4 – 8 Personen
Preis: € 225,- inkl. Leihausrüstung

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer


Angebote für Gruppen

Klettern lässt die Menschen zusammenwachsen. Die Anspannung durch die Höhe, das Vertrauen, das man dem Sicherer entgegen bringen muss, und die gemeinsame Freude über das Erreichte schweißen zusammen.

Unser Angebot ist für vielerelei Gruppen geeignet:

  • Schulklassen
  • Firmenevents
  • Kindergeburtstage